Badeschuhe richtig kaufen

Badeschuhe für Kinder sind eine sinnvolle Anschaffung, so wird der Bade-Spaß für die Kleinen wirklich zum Vergnügen. Natürlich dürfen diese Schuhe keinerlei Schadstoffe enthalten, sie müssen rutschfest und bequem sein. Beim Kauf ist allerdings auf vieles zu achten, damit die Kinderfüße ausreichend geschützt werden. Badeschuhe für Kinder sind übrigens nicht nur am Strand zu tragen, sondern auch im Frei- oder Hallenbad.

Vorschau
HMIYA Kinder Badeschuhe Wasserschuhe Strandschuhe Schwimmschuhe Aquaschuhe Surfschuhe Barfuss Schuh für Jungen Mädchen Kleinkind Beach Pool
Le LeKuni Badeschuhe Kinder Mädchen Jungen Schwimmschuhe Surfschuhe Barfus Schuhe Wasserschuhe Strandschuhe Aquaschuhe Rutschfeste Neoprenschuhe
Bestseller
Beco Kinder Badeschuhe Surf
SAGUARO Badeschuhe Strandschuhe Aquaschuhe Wasserschuhe Surfschuhe Schwimmschuhe für Damen Herren Kinder
crocs Mädchen Crocband Sandal Kids Zehentrenner
Titel
HMIYA Kinder Badeschuhe Wasserschuhe Strandschuhe Schwimmschuhe Aquaschuhe Surfschuhe Barfuss Schuh für Jungen Mädchen Kleinkind Beach Pool
Le LeKuni Badeschuhe Kinder Mädchen Jungen Schwimmschuhe Surfschuhe Barfus Schuhe Wasserschuhe Strandschuhe Aquaschuhe Rutschfeste Neoprenschuhe
Beco Kinder Badeschuhe Surf
SAGUARO Badeschuhe Strandschuhe Aquaschuhe Wasserschuhe Surfschuhe Schwimmschuhe für Damen Herren Kinder
crocs Mädchen Crocband Sandal Kids Zehentrenner
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
ab 9,99 EUR
ab 22,50 EUR
ab 8,42 EUR
ab 13,99 EUR
ab 19,51 EUR
Vorschau
HMIYA Kinder Badeschuhe Wasserschuhe Strandschuhe Schwimmschuhe Aquaschuhe Surfschuhe Barfuss Schuh für Jungen Mädchen Kleinkind Beach Pool
Titel
HMIYA Kinder Badeschuhe Wasserschuhe Strandschuhe Schwimmschuhe Aquaschuhe Surfschuhe Barfuss Schuh für Jungen Mädchen Kleinkind Beach Pool
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
ab 9,99 EUR
Mehr Details
Vorschau
Le LeKuni Badeschuhe Kinder Mädchen Jungen Schwimmschuhe Surfschuhe Barfus Schuhe Wasserschuhe Strandschuhe Aquaschuhe Rutschfeste Neoprenschuhe
Titel
Le LeKuni Badeschuhe Kinder Mädchen Jungen Schwimmschuhe Surfschuhe Barfus Schuhe Wasserschuhe Strandschuhe Aquaschuhe Rutschfeste Neoprenschuhe
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
ab 22,50 EUR
Mehr Details
Bestseller
Vorschau
Beco Kinder Badeschuhe Surf
Titel
Beco Kinder Badeschuhe Surf
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
ab 8,42 EUR
Mehr Details
Vorschau
SAGUARO Badeschuhe Strandschuhe Aquaschuhe Wasserschuhe Surfschuhe Schwimmschuhe für Damen Herren Kinder
Titel
SAGUARO Badeschuhe Strandschuhe Aquaschuhe Wasserschuhe Surfschuhe Schwimmschuhe für Damen Herren Kinder
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
ab 13,99 EUR
Mehr Details
Vorschau
crocs Mädchen Crocband Sandal Kids Zehentrenner
Titel
crocs Mädchen Crocband Sandal Kids Zehentrenner
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
ab 19,51 EUR
Mehr Details

Ein unbeschwertes Bade-Vergnügen

angebots buttonKleine „Wasserratten“ müssen unbedingt die Füße schützen, Pilzinfektionen sind gar keine Seltenheit. Badeschuhe für Kinder schützen auch vor einem Tritt in Scherben und ein spitzer Stein kann so keine Verletzungen verursachen. Kinder können diese Schuhe leicht an- und ausziehen, die meisten Modelle werden mit Klettverschlüssen geschlossen. Selbstverständlich müssen die Schuhe zum Baden einwandfrei verarbeitet sein und die Materialien dürfen keine Schadstoffe enthalten. Das A und O ist jedoch, dass die Badeschuhe bequem sind, sonst landen sie schnell in der Ecke und die Kinder nutzen die Schuhe nicht mehr und sind dann doch barfuß unterwegs.

badeschuheEs sind sehr viele Modelle auf dem Markt
Die Auswahl ist schier unendlich, Eltern tun sich wirklich schwer, um das richtige Modell zu finden. Nach wie vor sind Badeschlappen zu finden, doch für die ganz Kleinen sind diese Schuhe weniger geeignet. Sie finden keinen Halt und knicken leicht um. Bei älteren Kindern gibt es allerdings keine Probleme. Zehentrenner sind ebenfalls sehr beliebt, aber für Kinder sind sie nicht das richtige Schuhwerk. Viele Kinder empfinden den Steg zwischen den Zehen sehr unangenehm und Halt bieten Flip-Flops auch nicht. Übrigens noch weniger, als Badeschlappen. In den 80er Jahren waren knallige Badeschuhe aus Plastik der Renner, aber empfehlenswert sind diese Modelle nicht. Zwar sind sie recht günstig im Preis, doch sie sind unbequem und sehr häufig auch mit Schadstoffen belastet.

Gute Badeschuhe für Kinder

Optimal sind natürlich Neopren-Badeschuhe, sie sind weich, rutschfest und sie umschließen den ganzen Fuß. Kaufen Sie jedoch nur Modelle, die ein Gütesiegel tragen und Modelle, die nach Okö-Tex 100 Standard verifiziert sind. Hier sind Sie auf der ganz sicheren Seite. Nehmen Sie besser Abstand von sehr billigen Modellen, oft sind sie eben nicht schadstofffrei. Sie können das schon am Geruch erkennen, sie riechen stark nach Plastik und das deutet auf die Weichmacher hin. Denken Sie immer daran, Marken-Schuhe riechen nicht.

Das Design

Sicher spielt das Aussehen eine große Rolle, bei Jungen und bei Mädchen. Doch Sie werden die passenden Modelle schnell finden, bei Badeschuhen für Kinder sind alle Farben vorhanden und die schönsten Verzierungen machen alle Badeschuhe einzigartig. Sie können Ihren persönlichen Geschmack spielen lassen, Pink bietet sich beispielsweise für ein Mädchen an, die Jungen tragen gerne Blau oder Schwarz. Wichtig ist natürlich, dass den Kindern das Design gefällt, aber die Funktion dürfen Sie nicht ganz vergessen. Im Gegensatz zu früher als Badeschuhe noch langweilig waren und keiner Lust hatte, einen Badeschuh zu tragen gibt es heutzutage wirklich schicke Modelle in den unterschiedlichsten Farben. Heutzutage ist ein Badeschuh oftmals kein notwendiges Übel sondern eher „Cool“.

Ohne Badeschuhe geht es nicht

Sie sollten Ihren Kindern auf jeden Fall Badeschuhe kaufen, ob am Strand oder im Freibad, die kleinen Füße müssen geschützt werden. Gerade in öffentlichen Schwimmbädern lauern Gefahren, mit einer Pilzinfektion ist nicht zu spaßen. Welches Modell Sie wählen bleibt freilich Ihnen überlassen, aber ohne Badeschuhe sollten die Kinder nicht unterwegs sein. Machen Sie Ihre Kinder auf die Gefahren aufmerksam und sie werden die Schuhe im Schwimmbad sicher gerne tragen. Die meisten Modelle sind pflegeleicht, spülen Sie die Schuhe nur kurz mit Wasser ab und die Desinfektionsdüsen sorgen für Hygiene.

Reinigung der Badeschuhe

Badeschuhe sollten nach jedem Tragen gründlich gereinigt werden. Dazu werden die Badeschuhe einfach mit sehr heißem Wasser abgespült. Alternativ kann man die Bade-Schuhe auch mit einem handelsüblichen Desinfektionsspray einsprühen. Dabei darauf achten, das es länger einwirkt.

Badepantoffeln

So genannte Badepantoffeln sehen mehr oder weniger aus wie gewöhnliche Hauspantoffeln, bestehen aber im Gegensatz zu Hauspantoffeln aus Kunststoff oder einem anderen rutschfesten Material. Sie eignen sich besonders gut für Besuche im Schwimmbad oder am Strand – mit ihnen kann man aber nicht wie beim Badeschuh ins Wasser gehen, da hier in der Regel eine Befestigung fehlt.

Letzte Aktualisierung am 24.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API